Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w012cf7a/networkseiten_neu/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Mit wenig Geld zum Beruf: Internet Marketer

Business Plan?

Wie lautet Ihre Geschäftsidee? Inwieweit ist diese Idee einzigartig?
Welchen Nutzen bringt Ihre Geschäftsidee Ihren Kunden?
Welche Zielgruppe sprechen Sie an?
Welche Branchen und Märkte sind für Ihr Unternehmen relevant?
Aus wem besteht das Management? Welche Erfahrungen und Kompetenzen sind vorhanden?
Welche langfristigen Ziele wollen Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen?
Welche Chancen und Risiken sehen Sie?
Welche Markteintrittsstrategie planen Sie?
Wie hoch ist der Kapitalbedarf und wofür wird er benötigt? In Phase 1 reicht hier zunächst eine grobe Schätzung.

Welches sind die wichtigsten Meilensteine auf Ihrem Weg zum Ziel?

 

Mit viel Zeit zum Beruf Internet Marketer

Internet MarketerBeschreiben Sie den Beruf Internet Marketer! Schwierig!

WIKIPEDIA:

Online Marketing (auch Internetmarketing oder Web-Marketing genannt) umfasst alle Marketing-Maßnahmen oder -Maßnahmenbündel, die darauf abzielen, Besucher auf die eigene oder eine ganz bestimmte Internetpräsenz zu lenken, wo ein Geschäft abgeschlossen oder angebahnt werden kann. Teilgebiete sind klassische Bannerwerbung, Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing und -Werbung, Social Media Marketing und Affiliate-Marketing. Diese Marketing-Leistungen werden von Werbeportalen (meist kostenpflichtig) angeboten. Eine spezielle Form des Online-Marketings ist das Videomarketing. Durch die steigende Zahl an Smartphones, die immer größeren Internetbandbreiten und die kontinuierlich steigenden mobilen Internetzugriffe kommt dem Mobile Marketing und der Ausrichtung auf Mobilgeräte im Online-Marketing eine zunehmende Bedeutung zu.[1] Einer der wesentlichen Vorteile des Online-Marketings gegenüber klassischen Marketingmaßnahmen wie Print oder TV ist die Messbarkeit der Werbewirkung.

Seite „Online-Marketing“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 29. Januar 2014, 15:57 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Online-Marketing&oldid=126601954 (Abgerufen: 16. Februar 2014, 17:06 UTC)

Was wissen die Fachleute:

“Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Qualifizierung und Seminare

Online Marketing Manager/innen verfügen meist über eine abgeschlossene Hochschulausbildung in einem technischen oder betriebswirtschaftlichen Studiengang oder über entsprechende Qualifikationen und Weiterbildungen. Sie werden oft In Unternehmen von Werbe-, Direkt- und Onlineagenturen beschäftigt.
Formale Voraussetzungen gibt es keine. Online Marketing Manager/innen sollten eine hohe Affinität zum Internet mitbringen und gute Fremdspachenkenntnisse vorweisen können.”

Quelle: http://www.onlinemarketing-manager.com/beruf_onlinemarketing_manager.html

Alles nicht neu, oder doch? Wer googelt, findet mehr als man sich vorstellen kann.
Wie kann man über dieses Thema “locker” schreiben, das Rad nicht neu erfinden.
Im nächsten Betrag mehr…..

 

 

Der Titel:Mit wenig Geld zum Beruf Internet Marketer?

Der Titel:Mit wenig Geld zum Beruf Internet Marketer?

Vor allem Einsteiger, Newbies denken so:

Aller Anfang ist leicht

- Shop eröffnen – Produkte verkaufen – Geld verdienen
– Blog eröffnen – Werbung einbinden – Geld verdienen
– Landingpage erstellen – Affiliatelink einbauen – Geld verdienen

Im großen und ganzen funktioniert Geld verdienen im Internet tatsächlich genau so. Nur leider fehlen in der dieser Aufzählung einige nicht unwesentliche Details.

Eine Verkaufsseite, ein Blog oder Shop sind ähnlich schnell eingerichtet, wie ein virtuelles Farmville-Dorf bei Facebook. Man kann Onlineshops von der Stange erwerben oder sogar mieten. Richtig gute Shop- und Blogsoftware gibt es im Internet kostenlos. Informationen dazu findet man wie Sand am Meer.

Wissen was? Internet Marketer BerufHier fehlt die behördliche Grundlage: Gewerbeschein

Ohne Firma, Unternehmen, auch im Nebenberuf darf nicht gewerblich tätig werden.

Wir werden in den nächsten Beiträgen, die Voraussetzungen und “Nachwirkungen”
für Deutschland und Österreich zeigen.

 

Internet Marketer

Internet Marketer: Angestellt oder Selbstständig?

Das Berufsbild umfaßt viele Teile des “Worker” im Internet.
Hier liegt unser Schwerpunkt: Selbstständiger Internet Marketer!

Chancen für Ein-Mann/Frau-Unternehmen oder Einzelkämpfer
werden oft vollmundig auf unzähligen Seiten – Blogs beschrieben,
wir werden versuchen, mehr zu beleuchten.

Tätigkeitsfelder in Cloud Zeichnungen:

Vorraussetzungen für einen IM (Internet – Marketer)

2. Teil: Online Marketing     Einführung Internetmarketing Suchmaschinen Analyse, SEO-Tools Zielgruppenbestimmung Keyword Findung, Keyword Analyse Texte für das Web Suchmaschinenoptimierung (SEO) Usability Google Analytics Suchmaschinen-Marketing Online-Werbung Google AdWords Google AdSense Affiliate | Partnerprogramme E-Mail Marketing Landing pages Marketing Mix Social Networks Social Media Marketing Community-Systeme Blogs

internet-marketer-beruf-online-marketing